Antoniusschule
  Kontakt    Impressum
Unterricht


Lernen mit Hand, Fuß, Herz und Kopf

 

Ganzheitliches Lernen steht bei uns im Zentrum des Unterrichts, der Erziehungsarbeit und des ganzen Schullebens. "Lernen mit allen Sinnen" ist ein durchgängiges Prinzip und gilt für alle Lernbereiche.

Was durch Hände, Füße und Herz gegangen ist, geht auch in den Kopf. Deswegen haben wir von Pestalozzis Motto bewusst die Reihenfolge geändert.

 

Flöten im Umterricht Schach spielen Partnerarbeit Deutschunterricht
draußen
Lesen im
Bewegungsraum
Brot backen Filzbälle herstellen Mathe im Flur Expertentag Wellensittiche und Schmetterlinge


Musisch-kreative Förderung und Bewegung sind dabei unverzichtbare Elemente. Musik und Bewegung fördern das Lernen. Wichtig ist uns, dass Projekte, die erfolgreich durchgeführt worden sind, in vielerlei Elementen Einzug in Unterricht und Schulalltag finden und dadurch nachhaltig wirken. So ergeben sich immer neue Wege, Ideen, Verknüpfungen.

 

Support:
Alfried Krupp-Schulmedienzentrum