Antoniusschule

Bewegungsfreudige Schule 2004

 

Am 28. Januar 2005 wurde die Antoniusschule im Düsseldorfer Landtag mit dem Gütesiegel „Bewegungsfreudige Schule NRW“ als eine von 13 Hauptpreisträgerschule ausgezeichnet. Die „Landesauszeichnung Bewegungsfreudige Schule" wurde auf Beschluss des Landtags und der Landesregierung NRW 2004 erstmals für alle öffentlichen und privaten Schulen des Landes ausgeschrieben. Das Land NRW zeichnet hiermit Schulen aus, in denen Spiel, Sport und Bewegung eine besondere Bedeutung im Schulprogramm haben und im täglichen Schulleben umgesetzt werden.


Ausführlichere Informationen hierzu siehe im "Archiv der Schule" unter 2005 " Landesauszeichnung Bewegungsfreudige Schule 2004"
 
siehe auch unter  Pressearchiv
 

         zurück zu Sportliches

Support:
Alfried Krupp-Schulmedienzentrum