Antoniusschule

Besuch aus Bolivien

 

Jugendliche des Orchesters Urubichá aus Bolivien waren am 28. November 2007 zu Gast in der Antoniusschule in Freisenbruch bei den Gruppen des Landesprojekts „Jedem Kind ein Instrument“. Die Jugendlichen waren auf Tournee durch Deutschland und Österreich.

Der Besuch in der Schule diente zum einen der Begegnung mit Jugendlichen aus einem anderen Kulturkreis, zum anderen dem Kennenlernen von Instrumenten. So wurde den Kindern des ersten Schuljahres die Instrumente Horn, Oboe, Querflöte und eine Vorform der Violine vorgestellt. Begeistert wurde gemeinsam mit den Gästen musiziert, südamerikanische Lieder auf deutsch und spanisch gesungen und es wurde getanzt und getrommelt.

Wir alle waren sehr beeindruckt von den jugendlichen Musikern.

   
   
   
   
   
   
   

           zurück zu  Musikalisches                      zurück zu Projekte                        

Support:
Alfried Krupp-Schulmedienzentrum