Antoniusschule
  Kontakt    Impressum

Streitschlichter-Projekt ab Schuljahr 2011/12

 
 

Zum zweiten Mal haben sich acht Kinder aus den Klassen 4a und 4b zu Streitschlichtern / Streitschlichterinnen ausbilden lassen.
Sie unterstützen in den großen Pausen auf dem Schulhof die Kinder darin, Streit friedlich miteinander zu lösen. Zu erkennen sind sie an roten Kappen mit der Aufschrift: Streitschlichterin Streitschlichter.
Bei größeren Problemen bieten sie eine Streitschlichtung an.
Das bedeutet:
Die Kinder, die Streit miteinander haben, vereinbaren einen Termin mit einem Streitschlichter in der Frühstückspause, um gemeinsam den Streit zu klären. Ziel der Streitschlichtung ist es, eine Lösung zu finden, mit der alle Beteiligten zufrieden sind. So wollen wir unserem Ziel „ Antoniusschule ohne Gewalt“ näher kommen.
Am Projekttag „Ich – Du – Wir – Antoniusschule ohne Gewalt“ am 26. September 2012 haben die Streitschlichter/innen sich und ihre Arbeit in allen Klassen mit einem Rollenspiel zu einer Streitschlichtung vorgestellt.

 
   
Die Streitschlichter/innen stellen sich und ihr Projekt in der Kinderkonferenz im Lehrerzimmer vor.

 

 

 

Am Projekttag "Ich - Du - Wir - Antonusschule ohne Gewalt" zu Beginn des Schuljahres stellen sich die Streitschlichter in allen Klassen vor. Sie stellen in einem Rollenspiel einen Streit dar und zeigen, wie eine Streitschlichtung durchgeführt wird.

   
   
   

 
                               zurück zu  Projekte                                          

Support:
Alfried Krupp-Schulmedienzentrum