Antoniusschule
  Kontakt    Impressum

 

Patenkinder in Peru

 

Seit 1986 unterstützt die Antoniusschule ein Kinderheim in der Hafenstadt Trujillo in Peru. Die "Barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz von Paul" (Mutterhaus in Hildesheim) unterhalten  u. a. dort ein Kinderheim und eine Schule. Immer noch leben viele Familien in großer Not. Einige Kinder sind ohne Eltern oder die Eltern sind nicht in der Lage, ihre Kinder zu versorgen.
In einer jährlichen Spendenaktion zu St. Martin sammeln wir Geld für dieses Heim und für "unsere" Patenkinder, für die die Schulpflegschaft 1986 die Patenschaft übernommen hat. Einige Lehrerinnen und Familien sind ebenfalls Paten und helfen so mit, Kindern eine menschenwürdige Kindheit, Schulbesuch und eine Ausbildung zu ermöglichen.

 
Hier einige unserer Patenkinder:
Consuelo Martha
   
Marelyn Rully
Birguit und Maria
​​​​​​​

siehe auch:   Besuch in Hildesheim am 26. August 2017 

siehe auch: Schwester Liberata erzählt

siehe auch:   Zum Tod von Schwester Pacifica

siehe auch:  Zu Besuch bei unseren Patenkindern in Trujillo

 

 

Weitere Informationen siehe auch unter: www.vinzentinerinnen-hildesheim.de  unter: Peru  Trujillo

 


Fotos von unserem Heim in Trujillo und den Patenkindern siehe auch unter: www.editionschwarze.de

 

Support:
Alfried Krupp-Schulmedienzentrum